Freitag, Oktober 06, 2006

Noch ein Wirtschafts-Loblied

Ausser TIME MAGAZINE, das nicht spart mit der Lobpreisung des Wirtschaftsstandorts Estland, stehen die deutschen Blätter dem nicht nach, WirtschaftsWoche bilanziert genauso. Aber die Zukunft wird anders sein, jedenfalls ist eine möglichst freie Ökonomie nicht alles. Warum? Giustino ahnt es.

Keine Kommentare:

Kommentar posten