Montag, Dezember 01, 2008

Ein Denkmal im Aufbau

kalevkevad, der Norweger aus Stavanger, treibt sich wieder in Tallinn rum, sein Blick fällt diesmal auf die Ausgrabungen am Vabaduse Väljak und auf das entstehende Großdenkmal für den Freiheitskrieg (1918-1920), rechts im Bild.

Der Blick am Unabhängigkeitstag 1992
1992 Vabaduse Väljak

Etwa hinter der estnischen Flagge ist der Standort.

Keine Kommentare:

Kommentar posten